Kritik: Peter V. Brett – Das Flüstern der Nacht 1

Die Krasianer, das kriegerische Wüstenvolk, tragen den Krieg in den Norden, um die Welt unter einem Herrscher zu vereinen und so die Dämonen für immer von der Erdoberfläche zu tilgen. Angeführt von Jardir, der sich für den Erlöser und Retter der Welt hält. Im Gegenüber steht Arlen, der ebenfalls die Geheimnisse der alten Welt kennt, und ...

Neuerscheinungen August 2010

Hier kommen alte Bekannte wie J.R.R. Tolkien – sein Sohn scheint fleißig noch in alten Manuskripten zu wühlen, und nicht ganz so alte Bekannte wie Tad Williams.

Kritik: Peter V. Brett – Das Lied der Dunkelheit 4

Sobald die Sonne hinter dem Horizont verschwindet kriechen Dämonen aus der Tiefe der Erde hervor. Ihr einziges Ziel: Töten. Aus Angst vor den Kreaturen verstecken sich die Menschen hinter Mauern und Schutzwällen, die mit magischen Siegeln die Dämonen abwehren. Als der Junge Arlen mit ansehen muss wie seine Mutter von Dämonen angegriffen und tödlich verwundet ...

Frankfurter Buchmesse 2009 3

Rückblickend weiß ich gar nicht warum ich mir große Hoffnungen gemacht habe, auf der Buchmesse auf Unmengen interessanter Fantasy zu stoßen. Denn so stiefmütterlich wie Buchläden mit diesem Genre umgehen, genauso behandeln die Verlage selber die Sparte. Sogar auf dem Stand des Heyne Verlags – immerhin nach eigenen Angaben der größte Fantasy-Verlag in Deutschland – ...