Kritik: Patricia McKillip – Erdzauber

In einem Land, in dem die Zauberei seit langer Zeit verschwunden ist, muss der junge Prinz Morgon erkennen, dass seine Bestimmung, Herrscher zu werden, sich auf eine ganz andere Weise erfüllen soll, als er in seinen kühnsten Träumen erahnt hat. Denn ein rätselhaftes Sternenmal auf seiner Stirn deutet darauf hin, dass sich mit ihm eine ...

Fantasy Neuerscheinungen April 2013

Der April kommt mit viel Schwung und Krach. Es wird blutig, düster und handfest. Nix is‘ mit Frühlingsgefühlen.

Fantasy Neuerscheinungen Juli 2011 1

Die Neuerscheinungen im Juli 2011 handeln von Untoten, Dieben und anderem Gesindel. Zombies können durchaus neue Würze bringen und Drachen sind ganz alteingesessene Fantasy-Zutaten.

Fantasy Neuerscheinungen Juni 2011

Im Juni geht um Elfen − mal wieder −, aus dem Totenreich Zurückgekehrte und Rotkäppchen, ein ungezogenes Rotkäppchen.

Kritik: Yvonne Pioch – Altraterra – Band 1: Die Prophezeiung

Die dreizehnjährige Anne lebt das einfache aber harte Leben einer Bauerntochter. Dieses Leben endet jedoch jäh als der Hof ihres Vaters von dunklen Gestalten angegriffen wird und sie zusammen mit ihrem Bruder Henri und seinem Lehrer Miraj fliehen muss. So schlittert sie in eine Welt voller Magie, Intrigen und Gefahren.

Fantasy Neuerscheinungen Mai 2011

Diesen Monat geht es um Jungfrauen, die sich selbst retten, Krieger, die sich selbst verfluchen, Prinzen, die Amok laufen, und Hexen, die einfach die besten Hexen sind.

Kritik: Andrzej Sapkowski – Die Dame vom See

Auf der Reise durch Zeiten und Welten sucht Ciri ihren Weg zurück zum Ort ihrer Bestimmung während Geralt seine treuen Begleiter und Freunde zu einer letzten Schlacht sammelt, um seine Prinzessin zu retten. Und um sie beide toben weiter Krieg, Mord und die Prophezeiung.

Kritik: Peter V. Brett – Das Flüstern der Nacht 1

Die Krasianer, das kriegerische Wüstenvolk, tragen den Krieg in den Norden, um die Welt unter einem Herrscher zu vereinen und so die Dämonen für immer von der Erdoberfläche zu tilgen. Angeführt von Jardir, der sich für den Erlöser und Retter der Welt hält. Im Gegenüber steht Arlen, der ebenfalls die Geheimnisse der alten Welt kennt, und ...